Sie sind hier

Frage der Woche

Die EU will künftig auf die Zeitumstellung verzichten. Sind Sie froh, dass das Umstellen der Uhren auch in der Schweiz bald entfällt?

Beantworten und kommentieren Sie unsere Frage der Woche.

Symbolbild: Pixabay
  • Umfrage

Umfrage

Die EU will künftig auf die Zeitumstellung verzichten. Sind Sie froh, dass das Umstellen der Uhren auch in der Schweiz bald entfällt?

Sie haben bereits abgestimmt. Nachfolgend das aktuelle Ergebnis.

Resultate
Insgesamt 193 Stimmen
Ja, die Zeitumstellung ist völlig überflüssig.
68%

Ja, die Schweiz darf keine Zeitinsel sein.
10%

Nein, ich schätze die Abendsonne und bin froh um die halbjährliche Anpassung.
17%

Nein, wir müssen nicht jeden Blödsinn der EU mitmachen.
5%

Kommentare

Schecker

http://www.kellersohn.com [url=http://www.kellersohn.com]test[/url]


sokrates

Viele Jahre hat der Wirtschaftliche Machtapparat EU den Menschen in ganz Europa ihren Willen aufgezwungen. Jetzt endlich haben die Brüsseler Oligarchen dem Druck der Völker nachgegeben. Man sollte sich jedoch nicht zu früh darüber freuen. Nach den Europa Wahlen im Herbst wird neu gerechnet. Je nach dem welche Zeit den Multikonzernen mehr Gewinn einbringt wird endgültig entschieden.


Biennensis

Für Schulkinder ist die "ewige" Sommerzeit nicht von Vorteil.


Ritiker K.

Die Umstellung hat mir nie Probleme bereitet. Ich hoffe jedoch auf 'ewige Sommerzeit' - das Licht am Abend ist mir wichtiger als das am Morgen. 1 Stunde länger dunkel morgens auf der Arbeit stört mich nicht, eine Stunde länger Sonne nach Feierabend ist ein Gewinn für mich.


Nachrichten zu Mitreden »