Sie sind hier

Abo

Twann-Tüscherz

Terrassenhäuser dürfen kommen

Die Änderung der Bauzone in Alfermée ist beschlossen. Der Überbauungsordnung Terrassenhäuser stimmte die Bevölkerung von Twann-Tüscherz gestern mit 270 Ja-Stimmen gegen 87 Nein-Stimmen bei neun Enthaltungen zu.

Symbolbild: bt/a

Diese Änderung ermöglicht es den neuen Landeigentümern, der Strässler Generalbau AG aus Biel und Robert Kopp aus Tüscherz-Alfermée, die vier geplanten Terrassenhäuser an der Gaichtstrasse in Alfermée zu bauen. Diese sollen zum Teil über zwei Geschosse reichen. Zudem sind Einstellhallenplätze vorgesehen. Doch wann mit dem Baubeginn zu rechnen ist, bleibt unklar. Denn gegen das Bauprojekt liegen eine Einsprache, eine Rechtsverwahrung und ein Lastenausgleichsanspruch vor. Ob die Abstimmung einen Einfluss auf den Umgang mit der Einsprache hat, wird sich zeigen. haf

Nachrichten zu Biel »