Sie sind hier

Abo

Klimaschutz

«Klar ist das utopisch! Aber irgendwo müssen wir ja ansetzen.»

Die Bieler Gymnasiastin Gianna Strobel engagiert sich für die Klimademonstrationen in Biel. Letzten Herbst hat sie beschlossen, keine Flugreisen mehr zu unternehmen. Aber sie sagt: «Man kann nicht von allen verlangen, perfekt zu sein.» Die Verantwortung für den Klimaschutz liege in erster Linie bei Wirtschaft und Politik.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.