Sie sind hier

Super League

YB wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Die Young Boys stehen auch nach vier Super-League-Runden noch ohne Sieg da. Im Berner Derby gegen den FC Thun spielen die Hauptstädter 1:1 unentschieden.

  • 1/11 Bilder: Keystone
  • 2/11 Bilder: Keystone
  • 3/11 Bilder: Keystone
  • 4/11 Bilder: Keystone
  • 5/11 Bilder: Keystone
  • 6/11 Bilder: Keystone
  • 7/11 Bilder: Keystone
  • 8/11 Bilder: Keystone
  • 9/11 Bilder: Keystone
  • 10/11 Bilder: Keystone
  • 11/11 Bilder: Keystone
zurück

(sda) Die Gäste gingen in der 17. Minute durch Berat Sadik in Führung. Nicolas Schindelholz flankte den Ball mit viel Übersicht in die Schnittstelle, dort Mvogo kommt zu spät und Sadik köpfelt den Ball ins Netz. YB tat sich schwer und konnte nicht gleich auf den Rückstand reagieren. In der 34. Minute liess Thun-Goalie Guillaume Faivre einen Schuss von Milan Gajic abprallen, der Ball fiel direkt in die Füsse von Michael Frey und dieser schob via Pfosten zum 1:1-Pausenstand ein.

In der zweiten Halbzeit drehte YB auf. Die Eingewechselten Raphael Nuzzolo und Moreno Costanzo brachten frischen Wind. In der 61. Minute vergaben Frey und Nuzzolo aus aussichtsreicher Position. Nur vier Minuten später hatten die Young Boys jedoch Glück, dass sie nicht erneut in Rückstand gerieten. Ein Schuss von Nelson Ferreira prallte an den Pfosten, den Nachschuss von Michael Siegfried ging zwar ins Tor, wurde wegen Offsides aber zurecht aberkannt.

Young Boys - Thun 1:1 (1:1)

20'923 Zuschauer. - SR Studer. - Tore: 17. Sadik (Schindelholz) 1:0. 35. Frey 1:1.

Mvogo; Hadergjonaj, von Bergen, Rochat, Sutter; Gajic, Sanogo; Steffen (46. Nuzzolo), Frey, Nikci (77. Kubo); Afum (60. Costanzo).

Thun: Faivre; Glarner, Reinmann, Schindelholz, Wittwer; Hediger, Siegfried; Ferreira (70. Kaludjerovic), Schneuwly, Gonzalez (62. Cassio); Sadik.

Bemerkungen: Young Boys ohne Gerndt, Vitkieviez, Zarate (verletzt), Bürki, Fekete, Vilotic und Wölfli (alle rekonvaleszent), Thun ohne Sulmoni, Zino (beide verletzt) und Frontino (krank). 61. Faivre lenkt Kopfball von Frey an die Latte. 63. Pfostenschuss von Ferreira, folgendes Tor von Siegfried aberkannt (Offside). Verwarnungen: 40. Gonzalez. 45. Frey. 56. Ferreira (alle wegen Fouls). 64. Schneuwly (Unsportlichkeit). 90. Wittwer (Unsportlichkeit).

 

Nachrichten zu Aktuell »