Sie sind hier

Heute



Allgemeine Lage

Vorübergehend weitet sich die Westwindzone ins Baltikum aus. Eine darin eingelagerte Frontalzone schrammt knapp nördlich des Rhein an der Schweiz vorbei.

Werbung